Wiener Vorlesungen

Eine offene Gesellschaft und ihre Weiterentwicklung sind ohne Bildungseinrichtungen für eine breite Öffentlichkeit nicht denkbar.
Die Wiener Vorlesungen sind ein zeitgemäßes Veranstaltungsformat der Stadt Wien, das bei freiem Eintritt den persönlichen Kontakt mit starken Stimmen der Wissenschaft ermöglicht. Den thematischen Rahmen für das Jahr 2020 bildet „Die Zukunft der Stadt“, im ersten Halbjahr vor dem Schwerpunkt sinnvoller Wissenschaftsvermittlung an den Universitäten.

Ein lebendiger universitärer Austausch und Wissenstransfer sind wesentlicher Teil einer sich wandelnden Stadtkultur.